Die Technische Hochschule Ostwestfalen-Lippe gehört zu den forschungsstarken Hochschulen für angewandte Wissenschaften in Deutschland. Mit mehr als 6.700 Studierenden und 700 Beschäftigten in Lemgo, Detmold und Höxter ist sie ein wichtiger Bestandteil der dynamischen Wissenschafts- und Wirtschaftsregion Ostwestfalen-Lippe. Ihre einzigartigen Studien- und Forschungsausrichtungen machen sie zu einem Forschungs- und Studienort von höchster Qualität.
Banner

Exzellent in Lehre und Forschung

An der Technischen Hochschule Ostwestfalen-Lippe ist in der Forschungseinrichtung inIT - Institut für industrielle Informationstechnik des Fachbereichs Elektrotechnik und Technische Informatik am Standort Lemgo für das Ausbildungsjahr 2021 eine

Ausbildung zur Fachinformatikerin bzw. zum Fachinformatiker (w/m/d) – Daten – und Prozessanalyse

zu besetzen.

Daten und Zahlen sind dein Metier? Dabei versuchst du die Daten logisch vor- und aufzubereiten, um Arbeitsprozess zu erleichtern. Du analysierst Arbeits- und Geschäftsprozesse um diese digital zu optimieren. Weiterhin setzt du dich mit dem Datenschutz und der DSGVO auseinander und erarbeitest im Team Konzepte zur Datensparsamkeit und –sorgfalt.

Wenn Du folgende Anforderungen erfüllst, freuen wir uns auf Deine Bewerbung:

Wir bieten:

Frauen werden nach Maßgabe des Landesgleichstellungsgesetzes bei gleicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen. Schwerbehinderte Personen werden bei gleicher Eignung vorrangig eingestellt.

Wir sind gerne bereit, Dich im Hinblick auf die Vereinbarkeit von Beruf und Deiner persönlichen Lebenssituation zu unterstützen.

Deine vollständigen Bewerbungsunterlagen richtest Du bitte ausschließlich über unser Online-Formular bis zum 04.09.2020 an die Technische Hochschule Ostwestfalen-Lippe.

Für weitere Auskünfte steht Dir
Frau Multhaupt +49 5261 702-5825
vorab gern zur Verfügung.


Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung