Die Technische Hochschule Ostwestfalen-Lippe gehört zu den forschungsstarken Hochschulen für angewandte Wissenschaften in Deutschland. Mit mehr als 6.700 Studierenden und 700 Beschäftigten in Lemgo, Detmold und Höxter ist sie ein wichtiger Bestandteil der dynamischen Wissenschafts- und Wirtschaftsregion Ostwestfalen-Lippe. Ihre einzigartigen Studien- und Forschungsausrichtungen machen sie zu einem Forschungs- und Studienort von höchster Qualität.
Banner

Exzellent in Lehre und Forschung

Lehrkraft für besondere Aufgaben
im Bereich des digitalen Bauens (Schwerpunkte: CAD, BIM, FEM)

Kennziffer: LfbA 03
Fachbereich: Bauingenieurwesen
Standort: Detmold
Beginn: zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Ihre Aufgaben:
Mitarbeit bei der Vorbereitung und Durchführung von Übungen, Praktika und Workshops in den Studiengängen des Bauingenieurwesens in den Bereichen CAD, BIM, FEM und bei der Einführung ins Programmieren. Betreuung studentischer Projekte im Bereich der digitalen Fertigung. Unter-stützung bei der Bearbeitung von Forschungsprojekten. Es besteht eine Lehrverpflichtung von 24 Semesterwochenstunden.
Sie identifizieren sich mit dem Betreuungskonzept der Hochschule, bei dem eine hohe Präsenz der Lehrenden am Hochschulort und die Bereitschaft zur Übernahme von Aufgaben der Selbstverwaltung der Hochschule vorausgesetzt werden.

Ihr Profil: 
Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Bauingenieurwesen, Maschinenbau, Computational Mechanics oder ähnliches. Kenntnisse der Finite-Elemente-Methode. Erfahrung im Programmieren. Erfahrung im Bereich CAD oder BIM ist wünschenswert, ebsonso wie Lehr- oder Berufserfahrung. Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift. Bereitschaft zur Weiterbildung. Interesse an Technik.

Allgemeine Hinweise:
Die Vergütung bzw. Besoldung erfolgt je nach Erfüllung der Voraussetzungen bis Entgeltgruppe 12 TV-L bzw. Besoldungsgruppe A 12.

Die Technische Hochschule Ostwestfalen-Lippe vertritt das Prinzip Qualität durch Vielfalt und wünscht sich eine Erhöhung des Frauenanteils beim wissenschaftlichen Personal. Wir sind gerne bereit, Sie durch unseren Dual Career und Familienservice im Hinblick auf die Vereinbarkeit von Beruf und Ihrer persönlichen Lebenssituation zu unterstützen.

Schwerbehinderte Personen werden bei gleicher Eignung vorrangig eingestellt.

Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis zum 19.06.2020 ausschließlich über unser Online-Formular auf www.th-owl.de.


Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung