Die Technische Hochschule Ostwestfalen-Lippe gehört zu den forschungsstarken Hochschulen für angewandte Wissenschaften in Deutschland. Mit mehr als 6.700 Studierenden und 750 Beschäftigten in Lemgo, Detmold und Höxter ist sie ein wichtiger Bestandteil der dynamischen Wissenschafts- und Wirtschaftsregion Ostwestfalen-Lippe. Ihre einzigartigen Studien- und Forschungsausrichtungen machen sie zu einem Forschungs- und Studienort von höchster Qualität.
Banner

Exzellent in Lehre und Forschung

An der Technischen Hochschule Ostwestfalen-Lippe sind in der zentralen Einrichtung S(kim) - Service Kommunikation Information Medien am Standort Lemgo ab sofort zwei Stellen als

Studentische Hilfskräfte (w/m/d)

befristet zu besetzen.

Die zentrale Einrichtung S(kim) – Service | Kommunikation Information Medien bündelt die bibliothekarischen und IT-Dienstleistungen der Technischen Hochschule Ostwestfalen-Lippe. In einem innovativen IT-Umfeld verstärken Sie das Applikations-Team beim Betrieb verschiedener Fachapplikationen.

Das Aufgabengebiet wird insbesondere folgende Aspekte umfassen:

Wenn Sie folgende Anforderungen erfüllen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung:

Die Vergütung richtet sich nach den Richtlinien über die Arbeitsbedingungen der wissenschaftlichen (WHK) und studentischen Hilfskräfte (SHK).

Frauen werden nach Maßgabe des Landesgleichstellungsgesetzes bei gleicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen. Schwerbehinderte Personen werden bei gleicher Eignung vorrangig eingestellt.

Ihre Kurzbewerbung senden Sie bitte per Mail an Herrn Hierling (martin.hierling@th-owl.de), der Ihnen auch telefonisch für weitere Auskünfte gern zur Verfügung steht (05261 702-5896).



Zurück zur Übersicht